Posts

Es werden Posts vom 2015 angezeigt.

my BEAUTY LIGHT

Bild
Hallo ihr Lieben,

vor ca. 3 Wochen erreichte mich ein Paket der lieben Susi von my BEAUTY LIGHT
Ich war so gespannt darauf es zu testen und hatte ein paar Fragen an Susi, die es mir dann für ein paar €nen weniger zukommen ließ, um es ausgiebig für mich und euch testen zu können - also nur halb PR Sample ;-)

Zunächst muss ich sagen, dass es äußerst nett und liebevoll verpackt war. Und das auch noch in rosa <3

Entschieden hatte ich mich nach ein wenig Recherche für das Model "Poolside Gossip" COL. 6500 Kelvin = Tageslichtweiß.

Link dazu:  Basic Edition

Das Lichtgehäuse ist ca. 30cm lang und wiegt nur knappe 150g. Somit ist es also auch perfekt für Reisen! In den Lichtschalter (On-Off-Knopf) ist ein Dimmer integriert: drückt man etwas länger kann man das Licht auf seine Bedürfnisse dimmen.

Preislich liegen alle Beauty Lights zwischen 34.95 und 59.50€ - je nach Ausführung und Bedürfnissen. 

In den letzten Wochen ist es morgens wirklich rasant schnell dunkel geworden. Da ich me…

Premiere: glambee - first edition

Bild
Hallo meine Lieben,

man kommt sich ja schon ziemlich blöde vor die meisten Blogposts für niemanden zu schreiben :D Aber ich sehe es auch eher als dokumentarisches Lebenswerk für mich selbst und erfreue mich der Möglichkeit, meinen theatralischen Schreibstil wenigstens hier ausleben zu dürfen.

So denn zum Thema: GLAMBEE

Glambee ist das Start-Up-Unternehmen (bis wann heißt ein Unternehmen eigentlich start-up? Bis es schwarze Zahlen schreibt?!) von der herzallerliebsten Anja aus dem wunderschönen Hamburg.
In Form eines wunderbaren Online-Shops bietet glambee alles, was das Nagellackherz begehrt und noch einige wunderschöne Schmuckstücke. 
Ich habe jetzt schon 2 mal bestellt und stelle fest: Service gut, alles gut.
Dabei waren die ein oder anderen Goodies ;) und zuletzt habe ich vorab die komplette neue "First-Edition" handmade with love by glambee zugeschickt bekommen und sie sogleich ausgiebig getestet und Fotos gemacht bis der Arzt kam...oder vielmehr die Dunkelheit.

Apropos dunkel …

#Maniswappies Project No. 7

Bild
Hallo ihr Lieben,

es ist Sonntag, 19.30 Uhr. Ich sollte weiter an meiner Bachelorarbeit schreiben (mache ich auch gleich...versprochen!), ein paar Kerzen brennen, es wird schon dunkel, herbstlich. Darauf freu ich mich das ganze Jahr. Diese Gemütlichkeit und Zeit alle gesammelten Fotos "zu web" zu bringen.

Thema heute: Geometrische Muster im Rahmen unseres traditionellen Maniswappies-Projekts. Traditionell deshalb, weil wir es tatsächlich schon zum 7. Mal geschafft haben. Bin wirklich stolz auf uns alle :)

Die Vorlage stammt von Nailcyclopedia und ich bin ganz überrascht, dass sie so wenig Beachtung finet :-O Zackig, alle mal auf instagram besuchen und staunen!

Benutzt habe ich dieses Mal:

p2 - Base + Care Coat
essence - snow alert! (aus der Mountain calling LE 2015)
KIKO 275 - black
China Glaze - You drive me coconuts
Color Club - Bundle of joy
Lacura beauty 804 - super gloss top coat
und Striping Tape

Leider hat sich das Schwarz nicht so gut mit dem Topcoat vertragen und an einigen S…